Google+ Google+

Architektur und Energieberatung

Silke Ringel, Architektin

Kommunale Energieberatung / Energieberatung Nichtwohngebäude

 

Energetische Sanierungs- und Neubauberatung

Bei Neubau oder Sanierung von Nichtwohngebäuden erstelle ich Energiekonzepte nach DIN 18599.
Bei Neubauten wird das Energiekonzept über die ganze Planungsphase hinweg optimiert, um Grundriss, Gebäudedämmung und Anlagentechnik bestmöglich aufeinander abstimmen zu können.
Bei der Sanierungsberatung erstelle ich entweder einen Vorschlag für eine zeitlich zusammenhängende Komplettsanierung z.B. zum KfW-Effizienzhaus, oder ich erstelle einen Sanierungsfahrplan mit aufeinander abgestimmten Einzelmaßnahmen.

 

Förderung Energieberatung Nichtwohngebäude

Eine Förderung für die oben beschriebene Energieberatung können erhalten:
Kommunen (Gemeinden, Städte, Kreise)
kommunale Eigenbetriebe
kommunale Zweckverbände
gemeinnützige Organisationen
anerkannte Religionsgemeinschaften

Die Energieberatung für kommunale Nichtwohngebäude wird mit 80% der förderfähigen Ausgaben bezuschusst. Der maximale Auszahlungsbetrag liegt bei 15.000 Euro.