Google+ Google+

Architektur und Energieberatung

Silke Ringel, Architektin

Altbausanierung

Altbauten bieten meist einzigartige Möglichkeiten, individuelle Wohnträume zu verwirklichen. Durch öffnen oder verschieben der Innenwände entstehen neue, großzügige Räume. Große, bodentiefe Fensteröffnungen lassen neue Blickbeziehungen nach draußen entstehen, vergrößern die Räume optisch und lassen viel Licht nach Innen.

Oft steht auch ungenutzter Dachraum zur Verfügung, so dass die Wohnfläche vergrößert werden kann. Auch als Haus für mehrere Generationen bieten sich Altbauten an, denn häufig  ist die Wohnfläche groß genug um eine zweit Wohnung zu integrieren.

Steht der Altbau im Ortskern entsteht durch die Einbindung in das bauliche Umfeld ein Gebäude, das einfach an diesen Ort gehört und nicht beliebig kopiert werden kann. Die Einzigartigkeit eines Gebäudes kann so nach außen hin sichtbar werden.

Wird auch noch die Wärmedämmung und Energieeffizienz des Gebäude verbessert, steht einem modernen, individuellem Wohnen nichts mehr im Wege.